Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Montenegro

Staatsform für: Montenegro

Die Republik Montenegro ist seit 2003 ein selbstständiger Staat, nachdem es viele Jahrzehnte zur Bundesrepublik Jugoslawien gehörte. Bis 2006 war es Mitglied des Staatenbundes Serbien-Montenegro. Nachdem das Land seine Unabhängigkeit erklärte, war die Ära von Staatenbünden vorbei.

Heute verfolgt die Regierung eine parlamentarische Demokratie. Die Verfassung wurde 2007 verabschiedet, erstmals seit 1905. Sie regelt u. a. den Gebrauch der Amtssprachen und entflechtet die Probleme um die doppelte Staatsangehörigkeit der Bewohner zu Serbien bzw. Montenegro.