Vergrößern
Verkleinern

Karlskirche

Von TOURIAS Redaktion

Die Kirche ist dem Hl. Karl Borromäus geweiht und wurde aufgrund eines Gelübdes während einer Pestepidemie erbaut. Die gewaltige Kuppel ist mit einzigartigen Fresken geschmückt. Der Hochaltar wurde renoviert und ist wieder in voller Pracht sichtbar. Der Architekt Johann Bernhard Fischer von Erlach konnte sein Werk im barocken Stil nicht vollenden, so dass erst sein Sohn im Jahr 1739 die Kirche fertigstellte.

Wien: Karlskirche

© bettina sampl/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

8.00 EUR
Gruppen ab 6 Personen 6 EUR p. P.

Ermäßigt:

4.00 EUR
Schüler ab 10 Jahren; Studenten

Öffnungszeiten:

Mo bis Sa 9 - 18 h; Sonn- und feiertags 12 - 19.00 h

Kontakt:

Karlsplatz 4
1040 Wien
AT

Telefon:

0043-1-5056-294

Email:

kontakt@karlskirche.at

Website:

http://www.karlskirche.at/

Anfahrtsbeschreibung:

U-Bahn Station Karlsplatz

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Wien: