Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Toskana & Umbrien

Abbazia San Galgano

Von TOURIAS Redaktion

Nicht weit von Siena entfernt liegt die Ruine des Klosters Abbazia San Galgano. Das Kloster wurde ursprünglich von Zisterziensern bewohnt. Nach dem wirtschaftlichen Abstieg der sonst so einflussreichen Mönche wurde das Kloster 1783 aufgelöst.

Die Ruine ist mittlerweile für die Öffentlichkeit zugänglich und wird nachts beleuchtet. Besonders sehenswert ist das Innere der Kirche, das bei geeignetem Wetter ein wunderschönes Lichtspiel bietet.

Toskana: Abbazia San Galgano

© Shaiith/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Localita' San Galgan0
53012 Chiusdino
IT

Website:

http://www.comune.chiusdino.siena.it/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Toskana & Umbrien: