Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Teneriffa

Pico del Teide

Von TOURIAS Redaktion

Der Teide ist mit über 3.700 m der höchste Berg Spaniens und ist vulkanischen Ursprungs. Sein letzter Ausbruch geht allerdings auf das Jahr 1798 zurück. Die karge Landschaft besteht aus Felsen und bizarren Bimssteinformationen; sie ist jedoch von sieben unterschiedlichen Farben und einer abwechslungsreichen Fauna geprägt. Eine Seilbahn fährt bis auf eine Höhe von 3.555 m. Für eine ungeführte Wanderung benötigt man eine Sondergenehmigung, die man sich im Büro des Nationalparks in Santa Cruz besorgen kann.

Teneriffa: Pico del Teide

© TonyBaggett/iStock/Thinkstock

Teneriffa: Pico del Teide

© LuisFidelAyerves/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

27.00 EUR
Einfach Fahrt: 13.50 €

Ermäßigt:

13.50 EUR
Ortsansässige

Kinder:

13.50 EUR
Kinder unter 14 Jahren Ortsansässige und einfache Fahrt: 9.50 €

Öffnungszeiten:

Seilbahn: 9-16 Uhr Letzte Hochfahrt um 16.00 Uhr Letzte Rückfahrt um 16.50 Uhr

Kontakt:

Orotava Granadilla
38300 La Orotava
ES

Telefon:

0034-922-010445

Website:

http://www.teleferico-teide.com/

Anfahrtsbeschreibung:

Zur Seilbahn mit den Buslinien 342 und 348, per Auto über die TF 21, TF 23 und TF 24

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Teneriffa:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Teneriffa einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!