Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Niederlande (Zentral)

Bourtange

Von TOURIAS Redaktion

"Willkommen im Jahr 1742" - mit diesem Slogan wirbt die Festungsanlage Bourtange - und kaum hat man die Zugangsbrücke überquert, empfängt einen tatsächlich die Vergangenheit.

Die Festung Bourtange nahe der deutschen Grenze ist ein völlig gleichmäßiges Fünfeck, an jeder Ecke befindet sich eine Bastion. Dank der exponierten Lage wurde die Festung nie eingenommen.

1960 beschloss man, sie in ihrem größten Umfang von 1742 zu rekonstruieren. Und so kann man heute durch die kleine Festungsstadt innerhalb der Anlage schlendern und sich in mehreren kleinen Ausstellungen über die Geschichte von Bourtange informieren.

Neben alten Wohnhäusern, Mühlen, dem Pulvermagazin und der restaurierten Synagoge finden sich auch alte Toilettenanlagen, sogenannte Secreten.

Mehrere über das Jahr verteilte Veranstaltungen, etwa nachgestellte Schlachten und spezielle Märkte, lassen in der Festung die Vergangenheit immer wieder lebendig werden.

Niederlande (Zentral): Bourtange

© CreativNature_nl/iStock/Thinkstock

Kontakt:


9545 PA Bourtange
NL

Telefon:

0031-599-354600

Email:

info@bourtange.nl

Website:

http://www.bourtange.nl

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Niederlande (Zentral):