Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Martinique

Le Robert

Von TOURIAS Redaktion

Le Robert im Osten von Martinique ist die drittbevölkerungsreichste Stadt der Insel. Hier leben etwa 24.000 Einwohner. Der Name der Stadt ist wahrscheinlich auf einen ehemaligen Häuptling der Ureinwohner Martiniques zurückzuführen, den die Franzosen hier in der Anfangszeit der Kolonisation der Insel antrafen.

In Le Robert gibt es zwei große Kirchen. Die Kirche Saint-Rose de Lima stammt aus dem 18. Jahrhundert und verfügt über einen Altar aus Marmor. Die zweite große Kirche stammt aus dem Jahr 1934 und trägt den Namen Saint Jeanne d'Arc du Vert-Pré. Das Rathaus der Stadt stammt aus dem Jahr 1933. Besonders die Fenster und die Türen sind jedoch vom Baustil des 19. Jahrhunderts inspiriert.

Vor der Küste der Stadt befinden sich zudem einige kleine Vulkaninseln, die im Rahmen einer Bootstour besucht werden können. Le Robert verfügt außerdem über das größte Einkaufszentrum der Insel sowie ein großes Sportstadion.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Martinique:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Martinique einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!