Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Lüneburger Heide

Deutsches Salzmuseum

Von TOURIAS Redaktion

Das Deutsche Salzmuseum in Lüneburg thematisiert die Geschichte des weißen Goldes, das für die Menschen von jeher lebensnotwendig ist. In Lüneburg war das Salz über 1.000 Jahre lang einer der wichtigsten Industriezweige. Das Salzwerk von Lüneburg schloss erst im Jahre 1980 seine Pforten. Das heutige Museum ist zum Großteil in den ehemaligen Gebäuden der Salzproduktionsstätte untergebracht.

Neben der Dauerausstellung bietet das Museum auch immer wieder Sonderausstellungen rund um das Thema Salz an.

Lüneburger Heide: Deutsches Salzmuseum

© Monkey Business Images/Monkey Business/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

7.00 EUR

Ermäßigt:

6.00 EUR

Kinder:

4.00 EUR
Kinder unter 6 Jahren frei.

Öffnungszeiten:

Oktober bis März: Mo - So 10:00 - 17:00 Uhr April bis September: Mo - Fr 9:00 - 17:00 Uhr Sa - So 10:00 - 17:00 Uhr

Kontakt:

Sülfmeisterstraße 1
21335 Lüneburg
DE

Telefon:

+49-41317206511

Email:

info@salzmuseum.de

Website:

http://www.salzmuseum.de/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Lüneburger Heide:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Lüneburger Heide einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!