Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Belgien (Ardennen)

Chateau de Bouillon

Von TOURIAS Redaktion

Oberhalb von der Stadt Bouillon befindet sich eine Höhenburg. Besichtigt werden kann beispielsweise ein Saal aus dem 13. Jahrhundert. Aber schon die Mächtigkeit der Gebäude, die durch Brücken miteinander verbunden sind, beeindruckt. Empfehlenswert ist eine Wanderung nach oben, von wo man eine tolle Aussicht auf die Stadt und den Fluss hat. Auch der Weg nach unten wird zum Abenteuer, denn er führt beispielsweise durch die Folterkammer. Ein Ausflug zum Chateau de Bouillon ist etwas für die ganze Familie.

Chateau de Bouillon

© Jeroen Peys/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Ermäßigt:

6.50 EUR
Studenten, Senioren

Öffnungszeiten:

Am Wochenende mindestens von 10h - 17h. Im Sommer bis 18.30h. Unter der Woche: Im Januar geschlossen Februar 13h - 17h März 10h - 17h April-Juni: 10h -17h Juli, August: 10h - 18.30h September: 10h - 17h Oktober, November: 10h - 17h Dezember 13h - 17h

Kontakt:

Esplanade Godefroid 1
6830 Bouillon
BE

Telefon:

+32 61 46 42 02

Email:

info@bouillon-initiative.be

Website:

http://www.bouillon-initiative.be

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Belgien (Ardennen):