Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Apulien

Aragonerschloss

Von TOURIAS Redaktion

Das Castello Aragonese, das auch den Namen Castel Sant'Angelo trägt, befindet sich auf der Isola de Borga, eine kleine, durch einen schmalen Kanal vom Festland getrennte Insel bei Taranto.

Die Festung, deren Bau auf das Ende des 10. Jhd. datiert wird, diente während ihrer über 1000-jährigen Existenz vorwiegend zu Verteidigungszwecken der Stadt Taranto, fungierte zwischenzeitlich aber auch als städtisches Gefängnis.

Im Inneren befinden sich die Sankt-Leonardo-Kapelle sowie ein Marinemuseum, welches sich vor allem auf den Festungsbau und die Waffentechnik aus Mittelalter und Neuzeit spezialisiert hat.

Apulien: Castello Aragonese

© iStockphoto.com/clodio

Öffnungszeiten:

Sommer: 9.30h bis 24H Winter 9.30h bis 13.30h

Kontakt:

Piazza Castello
74123 Taranto
IT

Telefon:

0039-997753438

Email:

infocastellotaranto@libero.it

Website:

http://www.castelloaragonesetaranto.it/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Apulien:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Apulien einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!