Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Kitzbüheler Alpen

Schützkogel Alpinsteig

Von TOURIAS Redaktion

Auf eine anspruchsvolle, sechsstündige Klettertour kann man sich in Jochberg begeben. Startpunkt ist der Parkplatz Wagstättlift. Dann läuft man zur Dorfkirche und weiter in Richtung der Beschilderung zum Taxenhof. Es folgen die Jochberger Schlucht und das Jochberger Waldfreibad bis man zum Taxenhof gelangt. Danach geht es weiter über eine Almstraße zur Niederen und Oberen Talalm. Jetzt kommt ein Bergwanderweg, dessen Ziel die Schlichtenalm ist. Von da an beginnt der steile Aufstieg zum Schützkogel.

Angekommen auf 2.067 m und nach einem genussvollen Ausblick geht es weiter mit dem Abstieg zur Hochwildalm. Es folgen die Burgstallalm, Hanslern und wieder der Taxenhof bevor man an seinem Ausgangspunkt in Jochberg zurückkehrt.

Helm und Klettersteigausrüstung wird empfohlen!

Kontakt:

Pass-Thurn-Straße
6373 Jochberg
AT

Anfahrtsbeschreibung:

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Wagstättlift in Jochberg. Die Wanderung/Alpintour wird als schwer eingestuft und ist mit 6 Stunden angegeben.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Kitzbüheler Alpen: