Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Languedoc-Roussillon

Markt in Narbonne

Von TOURIAS Redaktion

Der Narbonner Markt befindet sich im Baltard-Pavillon.

Er birgt allerlei kulinarische Köstlichkeiten. Insgesamt bieten über 70 Händler ihre Spezialitäten an, darunter Backwaren, Fleisch, Wurst, Fisch, Gemüse, Obst und Wein, die man frischer kaum bekommen kann. Außerdem wird man hervorragend bezüglich Wahl und Zubereitung beraten.

Aber nicht nur der Markt selbst hat viel zu bieten, auch die Markthalle birgt eine Architektur vom Feinsten. Die Halle brilliert durch ihre Steinpforten, ihre immensen Eisenelemente und die wunderschönen Pilaster. Im Zuge der Renovierungsarbeiten wurden vermehrt Glasfronten eingesetzt, wodurch die Halle weitaus lichtdurchfluteter ist und noch mehr an Anziehungskraft gewonnen hat.

Der Markt hat täglich von 7 h bis 13 h geöffnet.

Kontakt:

1 Boulevard Docteur Ferroul
11100 Narbonne
FR

Telefon:

0033 4 68 32 63 99

Email:

leshalles@mairie-narbonne.fr

Website:

http://www.mairie-narbonne.fr/fr_les-halles-de-narbonne

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Languedoc-Roussillon: