Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Languedoc-Roussillon

Opéra Orchestre national Montpellier

Von TOURIAS Redaktion

Die Oper besteht insgesamt aus 93 Musikern, 31 Chorsängern und etlichen Technikern. Seit 2011 wird die Institution von Jean-Paul Scarpitta geleitet. Das Repertoire ist sehr facettenreich. Es reicht von barocker bis hin zu zeitgenössischer Musik. So gehören zum Beispiel Mozart, Strauss, Verdi und Puccini zum Programm. Außerdem wird jedes Jahr ein Festival veranstaltet, das zeitgenössischer Musik gewidmet ist. Die Performances finden in der Opéra Comedie an der Place de la Comédie, im Corum (im Viertel Antigone) und auch sonst in der Region statt.

Die Oper von Montpellier hat ein ganz besonderes Anliegen – sie möchte immer wieder neue Leute für klassische Musik begeistern. Deshalb gibt sie ihre Performances nicht nur an den gängigen Veranstaltungsorten, sondern auch in Mediatheken, Universitäten, Gefängnissen und vielen anderen Institutionen zum Besten.

Kontakt:

11 Boulevard Victor Hugo
34000 Montpellier
FR

Telefon:

0033-467-601999

Website:

http://www.opera-orchestre-montpellier.fr/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Languedoc-Roussillon: