Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Südafrika

Südafrika - Schmelztiegel der Kulturen

Von TOURIAS Redaktion

Südafrika ist das Land an der Südspitze des afrikanischen Kontinents. Die südafrikanische Küste erstreckt sich über eine Fläche von 2.500 km und grenzt an den Atlantischen sowie an den Indischen Ozean.

Südafrika ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Das Land mit der schwierigen politischen Vergangenheit kämpft auch heute noch mit den Folgen der Apartheid. Die Bevölkerung setzt sich aus Nachfahren europäischer Einwanderer sowie verschiedener afrikanischer Volksgruppen zusammen. Die kulturelle Vielfalt spiegelt sich auf dem Treiben der bunten Märkte, in den Metropolen, der Musik und auch in der südafrikanischen Küche wieder. Genau dieser kulturelle Reichtum macht Südafrika definitiv zu einem der sehenswertesten Länder der Welt.

Südafrika bedeutet eine atemberaubende, einzigartige Landschaft mit einer unglaublich vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Ob traumhafte, paradiesische Strände, Safari-Touren, Wandertouren durch die Berge oder die Weinrouten, das Land hält viele Aktivitäten bereit.

Wenn man in dem Land am südlichen Ende des afrikanischen Kontinents ist, sollte man die landschaftliche Vielfalt auf sich wirken lassen, die regionalen Speisen ausprobieren und sich vom Glanz der pulsierenden und bunten Metropolen verzaubern lassen.

Südafrika: Kapstadt

© Hongqi Zhang/iStock/Thinkstock

Südafrika: Kap der guten Hoffnung

© AndreaWillmore/iStock/Thinkstock

Südafrika: Johannesburg Skyline

© Ryan_Fire_Starter_James/iStock/Thinkstock

Südafrika: Löwenstatue

© Elzbieta Sekowska/iStock/Thinkstock

Südafrika: Twelve Apostles

© bmvdwest/iStock/Thinkstock