Vergrößern
Verkleinern

Prag - die Goldene Stadt

Von TOURIAS Redaktion

Das goldene Prag, das Prag der hundert Türme, Prag, die Mutter aller Städte - egal mit welchem ihrer Namen man die Hauptstadt Tschechiens bezeichnet, eine Reise nach Prag ist auf jeden Fall etwas Besonderes.

Den historischen Kern der Stadt bilden die vier mittelalterlichen Siedlungsgebiete Altstadt (Staré Mesto), Neustadt (Nové Mesto), Kleinseite (Malá Strana) und Hradschin (Hradcany). Hier gibt es eine Vielzahl von interessanten Baudenkmälern verschiedenster Epochen von Barock über Gotik und Rokoko bis zu kubistischer Architektur zu besichtigen. Die Prager Burg, der Altstädter Ring und die Karlsbrücke sind sicherlich die absoluten Prag-Highlights. Eine Fahrt auf der Moldau wird zu einem speziellen Erlebnis, denn vom Wasser aus eröffnet sich nochmal eine ganz andere Sicht auf die Stadt. Die altehrwürdigen Bauten erstraheln aber auch von oben, zum Beispiel bei einem Blick vom Pulverturm, in ganz besonderem Glanz.

Kultur wird in Prag ganz groß geschrieben. Museen, Theater und Oper sind hier von ganz besonderem Wert. Das Nationalmuseum am Wenzelplatz, das Historische Museum im Lobkowitz-Palast, das Jüdische Museum oder die Ausstellung über das Leben und Werk Wolfgang Amadeus Mozarts bieten einen guten Einblick in die Geschichte der Stadt. Die Staatsoper, die tschechische Philharmonie, das Nationaltheater oder die Laterna Magica erweitern die Programmvielfalt. Prag ist ideal für einen Städteurlaub. Tagsüber können Kulturinteressierte die lebendige Historie der Stadt erkunden und abends ein Konzert besuchen oder durch die beleuchteten Gassen der Altstadt spazieren.

Es lohnt auch, sich in einem typischen Restaurant die deftigen böhmischen Gerichte schmecken zu lassen, wie Gulasch, Kraut, verschiedene Bräten und dazu Knödel in den unterschiedlichsten Varianten. Interessant ist auch die Knoblauchsuppe als Vorspeise, für Vegetarier der panierte Käse und zum Nachtisch Palatschinken. Und zum Hinunterspülen natürlich ein leckeres Budweis oder ein Pilsener Urquell. Tschechien ist ein Land mit langer Biertradition und seine Bierprodukte sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Der geistige Nachwuchs der Stadt wird in der ältesten Universität Mitteleuropas, in der 1348 gegründeten Karls-Universität Prag herangebildet. Sportlich gesehen lieben die Prager natürlich ihre zwei Fußballclubs Sparta und Slavia Prag, die häufig bei internationalen Meisterschaften vertreten sind.

Die Stadt an der Moldau hat seinen Gästen viel zu bieten. Prag vereint Historie, Kultur und modernes Leben unter ihrem Dach. Hier macht das Leben Spaß.

Prag: Karlsbrücke

© vitalytitov/iStock/Thinkstock

Prag: Kloster Strahov

© 146733826

Prag: Brücken

© Mykolalvashchenko/iStock/Thinkstock

Prag: Skyline

© Juliane Jacobs/iStock/Thinkstock

Prag: Astronomische Uhr

© Manakin/iStock/Thinkstock

Prag: Nach dem Regen

© Chalabala/iStock/Thinkstock

Prag: Ansicht der Moldau und die Brücken

© DaLiu/iStock/Thinkstock

Reiseziele

Weitere Reiseziele:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Prag einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!