Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ostsee (Schleswig-Holstein)

Wind und Weite im Land der Horizonte

Von TOURIAS Redaktion

Urlaub am Meer hört sich weit weg an und kann doch so nah sein! Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins bietet alles was das Urlauberherz begehrt. Die traumhafte Landschaft, die einerseits durch das Meer, den Strand und die Dünen geprägt ist und andererseits von der flachen nordischen Tiefebene, ihren weiten, freien Flächen und den tiefblauen Seen bestimmt ist, übt einen ganz besonderen Reiz auf ihre Besucher aus.

Die Einheimischen, die nicht gerade für ihre offene Freundlichkeit bekannt sind, versprühen dennoch einen natürlichen, rauen Charme und das Seemansgarn macht die Reise nur umso unvergesslicher. Wind und Wellen gehören einfach zur See dazu und dem Gast bleibt selbst überlassen, ob er einfach nur schwimmen oder sich an den diversen Wassersportarten ausprobieren möchte. Surfer- und Seglerherzen schlagen beim Anblick der weiten Ostsee höher! Radfahrer schätzen die ebenen, gut ausgebauten Strecken, Andere die gute Seeluft mit dem maritimen Reizklima und Familien kommen hierher, um preisgünstig einen wundervollen, vielseitigen Urlaub zu verbringen.

Malerische Leuchttürme, die neuerdings zum Heiraten zweckentfremdet werden, idyllische Mühlen, die an längst vergangene Zeiten erinnern, die reetgedeckten Häuser, die sich an die Dünen lehnen und das überall spürbare skandinavische Erbe tragen zur hinreißenden Schönheit der Küste bei!

Ostsee (SH): Lübeck

© Medioimages/Photodisc/Thinkstock