Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Slowenien (Küste und Karst)

Slowenien Küste und Karst

Von TOURIAS Redaktion

Im Süd-Westen Sloweniens befindet sich der einzige Küstenabschnitt des Landes. Mit 46,6 Kilometern Länge ist der Abschnitt an der Adria-Küste nicht besonders lang, birgt aber einige Schönheit in sich. Die Tourismusorte Portorož, Izola und Piran bieten ein schönes Strand- und Meererlebnis für die ganze Familie. Alle erdenklichen Wassersportarten können hier erlernt und ausgeübt werden.

Prägnant für die Landschaft ist der Karst, eine bestimmte Felsenform, die der Landschaft ihr besonderes Äußeres verleiht. Auch unterirdisch wirkt sich der Karst aus. Riesige Höhlensysteme befinden sich unter der Erde der Region. Besonders die Karstgrotten von Postojna und Škocjan, sind äußerst sehenswert. Das Tunnelsystem von Postojna zieht sich mit über 20 km langen Gängen durch die Erde.

Bekannt ist die Gegend auch für ihre Pferdezucht der Lipizzaner, die bereits im 16. Jahrhundert unter schwersten Bedingungen aufgenommen wurde, und noch heute besteht.

Slowenien (Küste & Karst): Predjama - Höhlenburg

© Frank Chang/iStock/Thinkstock