Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Südafrika

Sicherheit für: Südafrika

Südafrika hat eine hohe Kriminalitätsrate. Zu meiden sind: Dunkelheit und Dämmerung, Nebenstraßen, überfüllte öffentliche Verkehrsmittel, Slums und Townships sowie Alleingänge.

Grundsätzlich sollte man sich immer in Gruppen fortbewegen und die Nähe anderer Touristen suchen und in PKWs Fenster und Türen schließen. Öffentliche Verkehrsmittel der Vororte sollte man meiden und zumindest in einer Gruppe, zur Hauptverkehrszeit und erste Klasse reisen. Es empfiehlt sich, Taxis nur bei renommierten Unternehmen zu buchen und niemals per Anhalter zu reisen.

Für aktuelle Sicherheitshinweise wenden Sie sich bitte an:

Auswärtiges Amt
Werderscher Markt 1
D-10117 Berlin

Tel: +49 (0) 3018-17-0
Fax: +49 (0) 3018-17-3402

http://www.auswaertiges-amt.de


Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Minoritenplatz 8
A-1014 Wien

Tel: +43 (0) 50 11 50-0
Fax: +43 (0) 50 11 59-0

http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/startseite.html


Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA)
Bundeshaus West
CH-3003 Bern

Tel: +41 (0)31 322 21 11
Fax: +41 (0)31 324 90 47

http://www.eda.admin.ch/eda/de/home.html