Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Zillertal

Tuxertal

Von TOURIAS Redaktion

Das Tuxertal ist die hochalpine Fortsetzung des Zillertals. Zwischen Mayrhofen und dem Hintertuxer Gletscher, dem einzigen Ganzjahresskigebiet Österreichs am Ende des Tuxertals, liegen 800 m Höhenunterschied.

Hauptorte im Tal sind Finkenberg und Tux. Sehenswert in Finkenberg sind die Kirche St. Leonhard mit ihren frühbarocken Stuckaturen, die 1876 in alter Tiroler Holzbautechnik errichtete Teufelsbrücke über den Tuxer Bach und die Hochstegbrücke über den Zemmbach aus dem 18. Jahrhundert. Im Mineralien- und Kristallmuseum können Edelsteine aus den Zillertaler Alpen bestaunt werden.

Am Hintertuxer Gletscher ist die Bergstation "Gefrorene Wand" dank einer Seilbahn und Österreichs höchstgelegenem Personenaufzug barrierefrei zu erreichen. Die dortige Panoramaterrasse auf 3.250 m bietet besonders bei günstiger Wetterlage einen beeindruckenden Ausblick auf die alpine Umgebung. Direkt unterhalb der "Gefrorenen Wand" befinden sich die Wasserfälle "Tuxer Wasser" mit Trinkwasserqualität.

Zillertal: Tuxertal

© marina_karkalicheva/iStock/Thinkstock

Kontakt:


6293 Tux
AT

Telefon:

0043-5287-8506

Email:

info@tux.at

Website:

http://www.tux.at

Anfahrtsbeschreibung:

Die Buslinie 4104 aus Mayrhofen fährt das gesamte Tuxertal an.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Zillertal: