Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Zentralschweiz

Locarno

Von TOURIAS Redaktion

Als eine der wärmsten Städte der Schweiz ist Locarno am Nordufer des Lago Maggiore ein beliebter Touristenort. In dem mediterranen Klima gedeihen sogar südländlische Pflanzen wie Zitronenbäume oder Palmen.

Wahrzeichen ist die Kirche Madonna del Sasso etwas oberhalb der Stadt, ein beliebter Wallfahrtsort. Gegründet wurde sie 1480 nach der Muttergotteserscheinung eines Franziskanermönchs. Das Innere birgt in der überbordernden Ausschmückung einige Kunstschätze und etliche Votivtafeln.

Auf dem Hauptplatz, der Piazza Grande, findet alljährlich das berühmte Filmfestival von Locarno statt. Der Platz ist das Zentrum der Altstadt, die meisten der hübschen Gassen enden hier.

Westlich der Altstadt liegt die Burg Castello Visconteo aus dem 12. Jh., heute nur noch der Rest einer deutlich größeren Anlage und ein archäologisches Museum.

Die älteste Kirche der Stadt ist San Vittore, ein romanischer Bau mit einer sehenswerten Krypta unter dem Chor und einem Marmorrelief an der Südwand.

Zentralschweiz: Locarno

© eurotravel/iStock/Thinkstock

Kontakt:


6600 Locarno
CH

Website:

http://www.locarno.ch/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Zentralschweiz: