Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Zentralschweiz

Höllgrotten Baar

Von TOURIAS Redaktion

Die Höllgrotten Baar sind ein etwa 6.000 Jahre altes Höhlensystem. Mit einer Länge von über 200 km ist es das längste Höhlensystem Europas. Für die Öffentlichkeit zugänglich sind hier unter anderem eine Seegrotte und eine Korallenschlucht.

Die Besonderheit der Höllgrotten ist, dass sie im Gegensatz zu anderen Tropfsteinhöhlen oberflächlich entstanden sind und eine wesentlich geringere Entstehungszeit von nur etwa 3.000 Jahre hatten. Das Höhlensystem wurde im 19. Jahrhundert im Zuge des Eisenbahnbaus entdeckt.

Ein kostenloser Audioguide über das Höhlensystem kann auf der Internetseite der Höllgrotten kostenlos aufs Smartphone geladen werden.

Eintrittspreise:

Normal:

12.00 CHF

Ermäßigt:

11.00 CHF

Kinder:

6.00 CHF
Kinder ab 6 bis 16 Jahre

Öffnungszeiten:

1. April bis 31. Okt: täglich 9 - 17 h (letzter Einlass)

Kontakt:


6345
CH

Telefon:

+41-417618370

Email:

info@hoellgrotten.ch

Website:

http://www.hoellgrotten.ch/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Zentralschweiz: