Vergrößern
Verkleinern

Chichén Itzá

Von TOURIAS Redaktion

Chichén Itzá gehört zu den besterhaltenen Maya-Stätten Yucatáns. Ab ca. 400 n. Chr. lebten hier Maya, bis dieser Ort etwa 1000 durch den Tolteken-König Kukulcán des Volkes Itzá erobert wurde. Somit findet man hier Elemente toltetischer Architektur und der der Maya. Besonders sehenswert sind u. a. der Tempel der Krieger, der beeindruckende Ballspielplatz, der zu den größten des Landes zählt, und die hohe Pyramide El Castillo, die zu Ehren Kukulcán errichtet wurde und bestiegen werden kann.

Yucatán: Chichén Itzá

© mrtkarabatur/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

98.00 MXN
beeinhaltet Eintrittspreis und Lichtshow, Audioguide: 25 MXN

Öffnungszeiten:

täglich von 9h bis 17h Die Ton- und Lichtshow findet im Winter um 19 h statt, im Sommer um 20 h.

Kontakt:


97752 Chichén Itzá
MX

Website:

http://www.chichenitza.com/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Yucatán:

Reiseziele

Weitere Reiseziele:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Yucatán einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!