Vergrößern
Verkleinern

Stephansdom

Von TOURIAS Redaktion

Der Stephansdom ist ein Glanzstück sakraler Baukunst. Im 12. Jahrhundert als romanischer Dom feierlich eingeweiht, wurde er im Laufe der Zeit immer wieder dem Geschmack der Zeit angepasst und umgestaltet. Der Zweite Weltkrieg brachte eine fast komplette Zerstörung des Domes. Mit dem Ende des Krieges begannen die Aufbauarbeiten, so dass in den 1950er Jahren der Stephansdom wieder errichtet wurde. Neben dem Dom als Bauwerk selbst, sind die Katakomben und eine wundertätige Marien-Ikone zu sehen.

Wien: Stephansdom

© TheYok/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

5.50 EUR
Domführung, all inclusive Führung: 17.90 EUR

Ermäßigt:

3.00 EUR
Domführung

Kinder:

2.00 EUR
Domführung

Öffnungszeiten:

Montag - Samstag: 6 h - 22 h; Sonn- und Feiertag: 7 h - 22 h Führungszeiten: Montag bis Samstag zwischen 09:00 und 11:30 Uhr sowie zwischen 13:00 und 16:30 Uhr Sonn- und Feiertag zwischen 13:00 und 16:30 Uhr

Kontakt:

Stephansplatz 1
1010 Wien
AT

Telefon:

0043-1-51552-3054

Email:

tourguide@stephanskirche.at

Website:

http://www.stephansdom.at/

Anfahrtsbeschreibung:

U-Bahn Linie U1, U3 bis Station Stephansplatz

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Wien: