Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Vogtland

Burg Mylau

Von TOURIAS Redaktion

Die Burganlage in Mylau gehört zu den besterhaltenen im oberen Vogtland. Sie wurde im 12. Jahrhundert, während der deutschen Besiedlung dieses Gebietes durch Barbarossa, erbaut. Die Anlage ist aufgrund ihres guten Erhalts, ihrer Imposanz und ihrer architektonischen Diversität einfach einzigartig.

Besonders beeindruckend sind der Barocksaal, der heute für Trauungen Verwendung findet, der Ratssaal, dessen Decke stark an die der Wartburg erinnert, das Metschzimmer, in dem die Geschichte der adligen Familie Metsch aufgezeigt wird und das Naturkundemuseum. Letzteres ist bezüglich Geologie und Bergbau sehr informativ.

Eintrittspreise:

Normal:

5.00 EUR

Öffnungszeiten:

Di-Do und Sa-So: 11 - 17 Uhr, Letzer Einlass: 16.30 Uhr, Mo, Fr: geschlossen, außer Oster- u. Pfingsmontag, Über Weihnachten und Silvester gelten andere Öffnungszeiten!

Kontakt:

Burg 1
08499 Mylau
DE

Telefon:

0049-3765-382235-8

Email:

kontakt@burgmylau.de

Website:

http://www.burg-mylau.de/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Vogtland:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Vogtland einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!