Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Venedig

Ponte delle Tette

Von TOURIAS Redaktion

Die Ponte delle Tette befindet sich im ehemaligen Rotlichtviertel und führt über den kleinen Kanal Rio Terà delle Carampane.

An diesem Ort in San Cassiano warben einst Prostituierte um ihre Freier. Mit der damals geltenden Pflicht für die Prostituierten, sich mit nacktem Oberkörper zu zeigen, wollte man ursprünglich der aufkommenden Homosexualität Einhalt gebieten.

Ihren Namen, der übersetzt soviel heißt wie "Brücke der Brüste", hat sich das Bauwerk aus dieser Zeit bewahrt. Den erwünschten Effekt erzielte man mit der, heute nicht mehr gültigen, Regelung übrigens nicht.

Kontakt:

Ponte delle Tette
30100 Venedig
IT

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Venedig:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Venedig einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!