Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Venedig

Ponte dei Sospiri (Seufzerbrücke)

Von TOURIAS Redaktion

Die Seufzerbrücke (Ponte dei Sospiri) ist der Übergang zwischen dem Dogenpalast und dem alten Gefängnis Venedigs. Sie entstand im Jahr 1605 nach einem Entwurf von Antonio Contin aus weißem Kalkstein.
Den Namen erhielt die Brücke durch die Gefangenen, die aus dem Dogenpalast über die Brücke ins Gefängnis gingen und demütig mit einem Seufzer in die Freiheit schauten. Von der Ponte della Paglia hat man die beste Sicht auf die Seufzerbrücke.

Venedig: Ponte die Sospiri (Seufzerbrücke)

© mddphoto/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Piazza San Marco, 1
Venedig
IT

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Venedig:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Venedig einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!