Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Venedig

Mercato di Rialto

Von TOURIAS Redaktion

Der Mercato di Rialto ist seit der Gründung Venedigs ein wichtiger Handelsplatz. Zunächst war der Handel an diesem Ort von der Steuer befreit. So konnten Fisch und Gemüse zu erschwinglicheren Preisen als anderswo angeboten werden.

Im Jahre 1514 wurde bei einem Brand ein Großteil des Rialtos zerstört. Wegen seiner wichtigen Rolle für den lokalen Handel bemühte man sich um einen raschen Wiederaufbau und die Fortführung des Tagesgeschäfts. Im Laufe der Zeit wurde der Markt immer modernisiert, um den neuen Ansprüchen des Handels gerecht zu werden.

Noch heute läuten die Glocken von San Giacomo zu Anfang und Ende jedes Markttages. Die anfänglich eher strengen Vorschriften wurden über die Jahre hin gelockert, so dass sich der Markt inzwischen über seine ursprünglichen Grenzen hinaus, weiter in die Stadt hinein erstreckt.

Venedig: Mercato di Rialto

© InfotronTof/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

Täglich von 7.00 - 17.00 Uhr.

Kontakt:

Campo della Pescheria
30125 Venedig
IT

Telefon:

0039-41-2747981

Website:

http://www.comune.venezia.it/flex/cm/pages/ServeBLOB.php/L/IT/IDPagina/33187

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Venedig:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Venedig einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!