Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Venedig

Fenice III

Von TOURIAS Redaktion

Nachdem das größte Opernhaus Venedigs, das "Gran", bereits zweimal einem Brand zum Opfer fiel, ist seit 2003 der dritte Neubau fertiggestellt. Der erste Bau wurde im 18. Jahrhundert im barocken Stil erbaut und kurze Zeit später komplett zerstört. Nach dem Wiederaufbau wurde die Oper in "La Fenice" umbenannt und war Schauplatz zahlreicher berühmter Werke, beispielsweise von Giuseppe Verdi. Bei Renovierungsarbeiten im Jahr 1996 kam es zur zweiten Brandkatastrophe.

Venedig: Fenice III

© iStockphoto.com/LUke1138

Eintrittspreise:

Normal:

10.00 EUR
inkl. Audio-Guide

Ermäßigt:

7.00 EUR
Schüler, Studenten bis 15 Jahren, Senioren über 65 Jahren

Öffnungszeiten:

Täglich von 9.30 - 18.00 Uhr

Kontakt:

Campo San Fantin, 1965
30124 Venedig
IT

Telefon:

0039-41-786672

Email:

info@festfenice.com

Website:

http://www.festfenice.com

Anfahrtsbeschreibung:

Bootslinie 1: Santa Maria del Giglio

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Venedig:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Venedig einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!