Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Türkische Riviera

Selge

Von TOURIAS Redaktion

Die inmitten des Köprülü-Nationalparks auf 1.250 m gelegene antike Stadt Selge lohnt einen Besuch allein schon wegen ihrer idyllischen Lage. Umgeben von den dichten Wäldern des Taurusgebirges, bietet die antike Stadt nicht nur Wanderfreunden eine herrliche Kulisse. Selge liegt in der Nähe des Bergdorfes Altinkaya Köyü und besaß im 3. Jh. n. Chr. bis zu 20.000 Einwohner. Heute zeugt vor allem das Theater für bis zu 10.000 Zuschauer von der einstigen Größe der Stadt. Außerdem zu besichtigen sind das Stadion und die Agora.

Öffnungszeiten:

Rund um die Uhr zugänglich

Anfahrtsbeschreibung:

Mit dem Auto von der D400 Antalya-Alanya bei Tasagil in Richtung Beskonak abbiegen, von dort ist Selge ausgeschildert. Von Side aus werden organisierte Ausflüge angeboten.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Türkische Riviera: