Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Türkische Ägäis

Izmir

Von TOURIAS Redaktion

Die drittgrößte Stadt der Türkei mit mehr als 3 Mio. Einwohnern ist eine moderne Industrie- und Handelsstadt und liegt in der schönen Bucht von Smyrna. Es lohnt ein Besuch der Agorá (antiker Marktplatz) und des Archäologischen Museums; auch die Kadifekale "Samtburg" ist sehenswert. Von hier aus hat man einen guten Blick über die Stadt und die umliegende Landschaft. Im Basarviertel Kemeralti mit seinen zahlreichen Läden und Verkaufsständen findet man neben den typischen Karawansereien aus dem 18. Jh. auch einige osmanische Moscheen, unter denen sich besonders die Hisar-Moschee von 1597 hervorhebt.

Türkische Ägäis: Izmir

© sonertuncer/iStock/Thinkstock

Kontakt:


35640 Izmir
TR

Telefon:

+90-232-4835117

Email:

iktm35@kulturturizm.gov.tr

Website:

http://www.izmirturizm.gov.tr

Anfahrtsbeschreibung:

Vom Flughafen Adnan Menderes, der 18 km südlich von Izmir liegt, gelangt man am besten mit dem Havas-Bus (ca. 6 Euro) oder Taxi (22 Euro) ins Zentrum Izmir. Für mit dem Auto Reisende bieten sich die Parkplätze im Zentrum an. Das Stadtzentrum ist ausgeschildert, ein Parkhaus befindet sich in der Milli Kütüphane Cad.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Türkische Ägäis: