Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Thüringen

Alte Synagoge

Von TOURIAS Redaktion

In der Landeshauptstadt Erfurt gibt es bereits eine lange jüdische Tradition. Bereits im Mittelalter gab es hier eine jüdische Gemeinde. Bis heute sind noch viele Zeugnisse der ersten jüdischen Bauwerke erhalten, zu denen auch die Alte Synagoge zählt.

Die Alte Synagoge ist die älteste, bis zum Dach erhaltene, Synagoge Europas. Bauteile aus dem 11. Jahrhundert haben die Zeiten bis heute überdauert. Im Jahr 2009 ist hier ein Museum entstanden, das der Öffentlichkeit mittelalterliche Sachzeugnisse der jüdischen Gemeinde Erfurts zugänglich macht.

Eintrittspreise:

Normal:

8.00 EUR
jeden ersten Dienstag im Monat: freier Eintritt für alle

Ermäßigt:

5.00 EUR
Auszubildende, Studierende, Rentner/innen, Menschen mit Behinderungen

Kinder:

5.00 EUR
für schulpflichtige Kinder, Schulklassen/Kitagruppen: freier Eintritt

Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen Dienstag - Sonntag: 10h - 18h Führung: Samstag: 11.15h, ca. 90 min Weitere Führungen sind bei der unten angegebenen Email-Adresse buchbar.

Kontakt:

Waagegasse 8
99084 Erfurt
DE

Telefon:

0049-361-655-1520

Email:

altesynagoge.presse@erfurt.de

Website:

http://alte-synagoge.erfurt.de

Anfahrtsbeschreibung:

Tram: Linien 3, 4 und 6 bis zur Haltestelle "Rathaus, Fischmarkt", von dort 5 Minuten zu Fuß nächste Haltemöglichkeit für Reisebusse: Domplatz Parkplatz für PKWs: Rathhausgasse (kostenpflichtig)

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Thüringen:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Thüringen einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!