Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Teneriffa

Drachenbaum

Von TOURIAS Redaktion

Der Drago Milenario, eines der Wahrzeichen der Insel, ist nicht, wie man aufgrund des Namens vermuten könnte, tausend Jahre alt, sondern wird auf "erst" ca. 600 Jahre geschätzt. Er ist der größte und älteste Drachenbaum, obwohl es sich eigentlich um ein Agavengewächs handelt. Er hat einen Umfang von 6 m und ist fast 20 m hoch. Er befindet sich in dem kleinen Parque del Drago, daneben lädt der Plaza San Marcos zum Verweilen ein. In unmittelbarer Nähe befindet sich außerdem ein Schmetterlingspark.

Teneriffa: Drachenbaum

© Atide/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

4.00 EUR
inkl. Fahrt mit kleiner Bimmelbahn durchs Dorf.

Öffnungszeiten:

9.30-18.30 h, Apr.-Sept. bis 19.30 h

Kontakt:

Plaza de la Constitucion
38430 Icod de los Vinos
ES

Telefon:

+34 922 812 226

Email:

parquedeldrago@icodtesa.com

Anfahrtsbeschreibung:

Zahlreiche Buslinien von allen größeren Ortschaften, per Auto über die TF 42 oder TF 362

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Teneriffa:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Teneriffa einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!