Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Teneriffa

Adeje

Von TOURIAS Redaktion

Die erste Siedlung auf Teneriffa war aufgrund der guten Wasserversorgung das heutige Adeje. Inzwischen ist sie zu einem der reichsten Orte der Insel geworden und lebt vom Tourismus. Die Ruinen der Festung Casa Fuerte, die Kirche Santa Ursula, der Siam Park - ein Freizeitpark im thailändischem Stil - und der Barranco del Infierno, die Höllenschlucht, locken Urlauber an. In der näheren Umgebung befinden sich zahlreiche Wanderwege sowie weitläufige Sandstrände, von denen aus man Wale beobachten kann.

Teneriffa: Adeje

© Philip Lange/Hemera/Thinkstock

Kontakt:


38670 Adeje
ES

Telefon:

0034922756200

Email:

turismo@adeje.es

Website:

http://www.ayuntamientodeadeje.es/

Anfahrtsbeschreibung:

Mit den Buslinien 416 und 473, per Auto über die TF 1

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Teneriffa:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Teneriffa einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!