Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sydney

Fort Denison

Von TOURIAS Redaktion

Fort Denison, die kleine Insel im Hafen Sydneys, diente zu Anfangszeiten als Strafanstalt und Gefängnis, wechselte seine Funktion mit der Zeit aber häufig, sodass es später auch als Wetterstation oder zu Navigations- und Verteidigungszwecken genutzt wurde.

Heute beherbergt die Insel ein historisches Museum, ein Restaurant und wird häufig als Veranstaltungsort verschiedener Events genutzt.

Beim Besuch der Insel kann man an einer Tour teilnehmen, bei der man einiges über die Kolonialgeschichte Australiens erfahren wird.

Durch seine Lage ist Fort Denison nur mit dem Boot erreichbar, was sich jedoch keinesfalls als Problem herausstellt, da zwei Fähren im 45-Minuten-Takt zur Insel fahren und man alternativ auch die Möglichkeit hat, per Wassertaxi anzureisen.

Sydney: Fort Denison

© Oksana Perkins/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Sydney Harbour
2000 Sydney NSW
AU

Telefon:

0061-2-93615208

Email:

reservations@fortdenison.com.au

Website:

http://www.fortdenison.com.au

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sydney: