Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Südniederlande

Maastricht - Kasematten

Von TOURIAS Redaktion

Die Kasematten von Maastricht sind ein unterirdisches Netzwerk von Tunneln und Gängen. Kilometerlang erstreckt es sich unter der Stadt. Bereits 1575 diente es regelmäßig zur Verteidigung der Stadt, die aufgrund der wichtigen strategischen Lage unzählige Male belagert wurde. Bis zu 5000 Mann und Verpflegung hatten in dem 14 km langen unterirdischen Labyrinth Platz. Noch im Kalten Krieg wurden die Kasematten genutzt, um Schutz vor atomaren Angriffen zu bieten.

Heute gehört eine Führung durch die Kasematten zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Kontakt:


Maastricht
NL

Website:

http://www.maastricht.nl

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Südniederlande: