Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Südniederlande

Eindhoven

Von TOURIAS Redaktion

Eindhoven ist mit über 215.000 Bewohnern die fünftgrößte Stadt der Niederlande. Die Stadt ist stark wirtschaftlich und industriell geprägt. Anfang des 19. Jahrhunderts dominierten vor allem die Tabak- und Textilindustrie die Industrie der Stadt. Heute gibt es hier große Niederlassungen von Philips und DAF. Im 2. Weltkrieg war Eindhoven, aufgrund seiner wirtschaftlichen Bedeutung für das Land, Ziel vieler Angriffe und Bombardierungen. Große Teile der Altstadt sind deshalb nicht mehr in ihrem Urzustand erhalten.

Das Stadtbild ist geprägt von modernen Bauten und Einkaufszentren. Durch die vielen Studenten der technischen Universität und der Design Academy, ist der Altersdurchschnitt der Stadt relativ niedrig. Das Leben in der Stadt ist das einer typischen europäischen Großstadt. Im Jahr 2006 wurde Eindhoven als Designstadt Europas ausgezeichnet. Ein ausgeprägtes Nachtleben und viele Museen gestalten den Aufenthalt in Eindhoven sehr abwechslungsreich.

Südniederlande: Eindhoven

© Ljupco/iStock/Thinkstock

Kontakt:


Eindhoven
NL

Website:

http://www.eindhoven.eu/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Südniederlande: