Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Südafrika

Namaqualand

Von TOURIAS Redaktion

Namaqualand ist eine Region in Südafrika, ca. 500 km von Kapstadt entfernt. Sie ist vor allem bekannt durch ihr jährliches Spektakel, bei dem sich der sonst leblose Wüstenboden in ein wahres Blütenmeer aus leuchtenden Farben verwandelt. Jedes Jahr während der Monate August bis Oktober blühen Millionen von Wildblumen, die Namaqualand Daisies. Hier kann man farbenprächtige und faszinierende Augenblicke beim Anblick der Blütenbracht besonders um die Stadt Springbok genießen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Goegap Naturreservat und der Namaqua-Nationalpark. Empfehlenswert ist eine 2-tätige Tour. Unterkünfte gibt es in allen Preisklassen.

Südafrika: Namaqualand

© AndreaWillmore/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

Täglich von 8.00 bis 17.00 Uhr

Kontakt:



ZA

Telefon:

0027-(0)-27-672-1948

Email:

elanza.vanlente@sanparks.org

Website:

http://www.sanparks.org/parks/namaqua/default.php

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Südafrika: