Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sharm El Sheikh

Mosesberg

Von TOURIAS Redaktion

Der südlich vom Katharinenkloster gelegene Mosesberg ist die zweithöchste Erhebung der Sinai-Halbinsel. Für Christen, Moslems und Juden ist der 2.280 Meter hohe "Dschebel Musa" eine heilige Stätte. Moses soll hier einst die zehn Gebote von Gott erhalten haben. Nach dem Aufstieg zum Gebirgsplateau hat man besonders bei Sonnenaufgang eine herrliche Aussicht auf die Gegend. Weiter oben stehen eine Moschee und eine Kapelle. Im Tal unterhalb des Gipfels liegt der "Garten des Propheten Elias".

Südsinai: Mosesberg

© Patryk Kosmider/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

3.00 EGP
Gebühren für das Schutzgebiet, beim Polizei-Chechpoint zu entrichten

Öffnungszeiten:

Durchgängig geöffnet

Anfahrtsbeschreibung:

Der Mosesberg ist südlich von El-Milga gelegen.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sharm El Sheikh: