Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sharm El Sheikh

Katharinenkloster

Von TOURIAS Redaktion

Das Katharinenkloster ist am Fuß des Mosesberges gelegen. Die heilige Helena, Kaiser Konstantins Mutter, ließ im Jahre 337 für Wallfahrer, die an die Stätte des brennenden Dornbusches pilgerten, eine Kapelle und einen Turm bauen. Im Laufe der Zeit wurde die Anlage mit Wehrmauern und anderen sakralen Gebäuden erweitert. Heute gibt es dort eine bedeutende Bibliothek und Ikonensammlung. Von den dort lebenden Mönchen ist nur noch ein kleiner Teil der Anlage zur Besichtigung zugelassen.

Südsinai: Katharinenkloster

© milda79/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

Erkundigen Sie sich vorab, da wegen den hohen Besucherfrequenzen die Öffnungszeiten stark eingeschränkt wurden.

Kontakt:


El-Milga
EG

Website:

http://st-katherine.net/

Anfahrtsbeschreibung:

Das Kloster liegt südöstlich der Ortschaft Milga, auch St. Katherina genannt.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sharm El Sheikh: