Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Stockholm

Riddarholmskyrkan

Von TOURIAS Redaktion

Eine der berühmtesten Kirchen der Stadt ist die Riddarholmskyrkan. Die dreischiffige Kirche aus roten Backsteinen wurde im gotischen Stil errichtet und erhielt nach einem Brand 1835 den 90 m hohen Westturm. Bis auf wenige Ausnahmen liegen hier die schwedischen Monarchen begraben. Sehenswert ist vor allem der imposante Sarkophag Karls XIV. Johanns. Als französischer Marschall Jean-Baptiste Bernadotte kämpfte er unter Napoleon. 1818 wurde er dann aus Ermangelung eines passenden Thronfolgers schwedischer König. Er ist der Begründer der heutigen Bernadotte-Dynastie.

Stockholm: Riddarholmskyrkan

© Andrej Kropotov/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

50.00 SEK

Ermäßigt:

25.00 SEK

Öffnungszeiten:

Sommer: Täglich von 10-17.00 Uhr Winter: geschlossen

Kontakt:

Riddarholmen
Stockholm
SE

Telefon:

0046-8-4026130

Website:

http://www.kungahuset.se‎

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Stockholm: