Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sri Lanka

Matara

Von TOURIAS Redaktion

Die südlichste Stadt der Insel ist stark von den Überresten der Kolonialmächte geprägt. So befinden sich in der lebendigen Handelsstadt zwei Forts - das von den Holländern erbaute Dutch Fort, durch dessen ruhige Gassen sich ein Spaziergang lohnt und das Star Fort, das sternförmig angelegt ist. Matara ist außerdem die Endstation der südlichen Eisenbahnlinie.

Sri Lanka: Matara

© HU-JUN/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sri Lanka: