Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sevilla

Alcázar

Von TOURIAS Redaktion

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Sevillas ist der Alcázar. Der orientalische Palast ist ein prunkvolles Denkmal der maurischen Zeit, geprägt vom Mudéjar-Stil. 1364 wurde mit den Bauarbeiten unter Pedro I. begonnen. Durch spätere Monarchen, vor allem durch die katholischen Könige Karl V. und Philipp II., fanden noch weitere Baustile Einklang in das Gebäude. Besonders gotische Elemente lassen sich entdecken. Die pittoresken Gärten des Alcázar sind ebenfalls sehenswert.

Sevilla: Alcázar

© zoom-zoom/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

9.50 EUR
Montags (16-17h bzw. 18-19h): freier Eintritt

Ermäßigt:

2.00 EUR
Studenten und Rentner

Öffnungszeiten:

Okt. - März: Täglich von 9:30h - 17h April - Sept.: Täglich von 9:30h - 19h Geschlossen: 1. und 6. Januar, Karfreitag, 25. Dezember

Kontakt:

Patio de Banderas s/n
41004 Sevilla
ES

Telefon:

0034-954-502324

Email:

actividades@patronato-alcazarsevilla.es

Website:

http://www.patronato-alcazarsevilla.es/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sevilla:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Sevilla einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!