Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Schweiz (Westen)

Thun

Von TOURIAS Redaktion

Das Wahrzeichen von Thun thront unübersehbar im Herzen der Stadt. Um 1190 ließ Herzog Berthold V. von Zähringen das Schloss Thun errichten, das heute ein historisches Museum beherbergt und einen fantastischen Blick auf den Thunersee bietet.

Steigt man vom Schlossberg hinab in die historische Altstadt fallen vor allem die Hochtrottoirs in der oberen Hauptgasse auf. Heute befinden sich in den ehemaligen Ställen gemütliche Cafés und edle Boutiquen.

Am Hauptplatz stehen neben dem Rathaus aus dem 16. Jh. die Zunfthäuser zu Metzgern und zu Pfistern.
Die Haupteinkaufsstraße und Fußgängerzone in Thun liegt auf der Insel Bälliz in der Aare.

An der Mündung der Aare in den Thunersee steht das Schloss Schadau inmitten einer großen englischen Parkanlage. Das Schloss mit seinen romantischen und neugotischen Stilelementen bezaubert nicht nur durch seine Lage.

Rund um den Thunersee befinden sich zudem eine Reihe malerischer Orte, Wanderwege und Freizeitmöglichkeiten.

Schweiz (Westen): Thun

© Christian Tschui/iStock/Thinkstock

Kontakt:


3600 Thun
CH

Website:

http://www.thun.ch/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Schweiz (Westen):