Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sardinien

Kathedrale Santa Maria

Von TOURIAS Redaktion

Über verschiedene Epochen hinweg wurde die Kathedrale immer wieder um- und weitergebaut, was ihre heutige Vielseitigkeit ausmacht. Ursprünglich stand an ihrem Standort mal eine Moschee, von der ein Teil mit in die heutige Kathedrale integriert wurde.

Die Fassade stammt aus dem 19. Jh. und ist der Antike nachempfunden. Der Altar ist aus wertvollem Marmor und die Kapellen sind ein Stilgemisch aus katalanischer und gotischer Baukunst. Ein weiteres Highlight ist der Campanile mit Kacheldach.

Sardinien: Kathedrale Santa Maria

© Ian Weir/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

1.00 EUR

Öffnungszeiten:

7-12h und 17-19.30

Kontakt:


07041 Alghero
IT

Telefon:

0039-079-979222

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sardinien: