Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sardinien

Isola di Sant'Antioco

Von TOURIAS Redaktion

Ein fünf Kilometer langer Damm führt von Sardinien auf die Isola di Sant'Antioco. Vor allem wegen der wunderschönen Strände kommen Besucher auf die Insel. Der zentrale Platz Piazza Umberto wird von Palmen beschattet. Von hier aus kann man einen Stadtbummel unternehmen, um die renovierten Häuschen zu entdecken.

Sehenswert auf der Isola di Sant'Antioco sind die Basilika sowie die Festung Forte Su Pisu. Festung, Nekropole und Tophet kann man nur gemeinsam mit einem Reiseführer erkunden. Das kleine Örtchen Calasetta wurde im Schachbrettmuster geplant und lebt vom Tourismus. Ein erhöhter Wachturm gibt den Blick auf die Küste der Isola di Sant'Antioco frei.

Kontakt:


09017 Sant'Antioco
IT

Telefon:

0039-78180301

Email:

info@comune.santantioco.ca.it

Website:

http://www.comune.santantioco.ca.it/cms/index.php

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sardinien: