Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sardinien

Bosa

Von TOURIAS Redaktion

Die Fahrt von Alghero nach Bosa ist lohnenswert auf Grund der wilden Natur. Bosa selber liegt, umgeben von Oliven- und Weinbergen, in einem fruchtbaren Tal.

In den Gassen sieht man Frauen, die Sticken und Klöppeln. Am Ufer des Temo lässt es sich gemütlich einen Kaffee genießen. Die Kathedrale dell'Immacolata besticht durch große Deckengemälde. In der ehemaligen Ölmühle Il Veccio Mulino kann man die antike Ölproduktion verfolgen. Die kleine Kirche San Pietro Extramuros ist ebenfalls sehenswert.

Sardinien: Bosa

© Valeriy Tretyakov/iStock/Thinkstock

Kontakt:


Bosa
IT

Telefon:

0039-785-368032

Website:

http://www.comune.bosa.or.it/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sardinien: