Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Saigon & Südküste

Quan Am Pagode

Von TOURIAS Redaktion

Diese chinesische Pagode wurde 1816 zu Ehren der Götting Quan Am errichtet und ist Symbol des buddhistischen Glaubens. Sie liegt im chinesischen Viertel Cholon und ist bei Chinesen sowie Vietnamesen gleichermaßen beliebt. Die Pagode ist schön anzusehen und zeichnet sich durch kunstvoll gestaltete, bunte Keramikfiguren auf dem Dach aus. Im Inneren besteht die Möglichkeit, eine Opfergabe zu bringen und Weihrauch zu verbennen.

Kontakt:

12 Lao Tu Street, Cholon, District 5
700000 Saigon
VN

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Saigon & Südküste: