Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sächsische Schweiz

DDR-Museum Pirna

Von TOURIAS Redaktion

Das DDR-Museum von Pirna ist in einer seit 1990 geschlossenen Kaserne untergebracht und zeigt seit 2005 die Geschichte der DDR auf 2 Etagen und rund 2000 m².

Hier bekommt man einen einzigartigen und vor allem sehr lebendigen Eindruck vom Leben und Alltag in der DDR. Es wurden unter anderem ein Kindergarten und ein Klassenzimmer rekonstruiert. In diesem Bereichen kann man zum Beispiel in alten Schulbüchern blättern und so erfahren, wie und welche Bildung in der DDR vermittelt wurde. Den meisten Platz nimmt eine DDR-Wohnung ein. Durch diese bekommt man einen Eindruck, wie die Bürger damals lebten und welche Gebrauchsgegenstände in einem „DDR-Haushalt“ vorzufinden waren. Außerdem gibt es auch einen nachgestellten Konsum, der erahnen lässt, welche Produkte in den Supermarktregalen standen.

Insgesamt klären ungefähr 150.000 Exponate über die Geschichte der DDR bis 1989 auf.

DDR Museum Pirna

© Jowita Stachowiak/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

7.00 EUR
Familienticket: 18 EUR, Fotogebühr: 1 EUR

Ermäßigt:

6.00 EUR
Für Behinderte, Gruppen ab 15 Pers., Rollstuhlfahrer: frei

Kinder:

6.00 EUR
Für Kinder von 6-16 Jahren. Schulgruppen: 3 EUR/Schüler

Öffnungszeiten:

Täglich von 10 - 17 Uhr geöffnet. Letzer Einlass ist um 15.30 Uhr. Ruhetage: Apr-Okt: Montag, Nov-Mrz: Montag und Freitag. Im Dezember und Januar nur am Wochenende bzw. an Feiertagen geöffnet. 24. Dezember und 1. Januar geschlossen.

Kontakt:

Rottwerndorfer Str. 45 M
01796 Pirna
DE

Telefon:

0049-3501-774842

Email:

info@ddr-museum-pirna.de

Website:

http://www.ddr-museum-pirna.de/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sächsische Schweiz:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Sächsische Schweiz einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!