Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ruhrgebiet

Oberhausen - Gasometer

Von TOURIAS Redaktion

Das Gasometer ist die größte Ausstellungshalle in ganz Europa. Einst war das Gebäude ein Scheibengasbehälter der Firma MAN. In den frühen 90er Jahren wurde der Bau zur heutigen Ausstellungshalle ausgebaut.

Die 592 Treppen im Inneren des Gebäudes führen zu einer Aussichtsplattform, von der man einen guten Blick auf das Schloss Oberhausen und die angrenzende Stadt hat.

Der Gasometer ist gleichzeitig Industriedenkmal, als auch kulturelles Zentrum. Hier finden heute auf drei Ebenen die unterschiedlichsten Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Die ehemalige industrielle Funktion des Gebäudes macht es zu einem ganz besonderen Ausstellungsort.

An Sonn- und Feiertagen finden öffentliche Führungen durch den Gasometer statt.

Ruhrgebiet: Oberhausen - Gasometer

© Phil7721/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

10.00 EUR
Familienkarte (2 Erwachsene und max. 5 Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren): 23 EUR

Ermäßigt:

7.00 EUR
Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte, Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienstleistende etc.

Öffnungszeiten:

Di - So: 10- 18 h An Feiertagen und in den Ferien auch montags.

Kontakt:

Arenastraße 11
46047 Oberhausen
DE

Telefon:

0049-208-8503730

Email:

info@gasometer.de

Website:

http://www.gasometer.de/

Anfahrtsbeschreibung:

Anreise mit Bus und Bahn: Von Oberhausen Hbf mit jedem Bus oder jeder Bahn ab Terminal 1 bis zur Haltestelle „Neue Mitte“. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg zum Gasometer.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Ruhrgebiet:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Ruhrgebiet einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!