Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Insel Rügen und Hiddensee

Sellin

Von TOURIAS Redaktion

Sellin ist seit 1906 als Badeort bekannt. Sein Stadtbild prägen noch immer jene über der Steilküste gelegene Hotels und Pensionen im Bäderstil. Über die Wilhelmstraße, die Flaniermeile Sellins, führt die 78 Stufen umfassende Himmelsleiter zum Hauptstrand hinab, von dem eine 394 m lange Landungsbrücke ins Meer ragt. Dort befinden sich zwei Restaurants und eine Freilichtbühne, die im Sommer Veranstaltungsort für Feste sowie Konzerte ist und den sonst ruhigen Ort so richtig in Schwung bringt.

Sellin

© anyaivanova/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Warmbadstraße 4
18586 Sellin
DE

Telefon:

0049-38303-160

Email:

kv@ostseebad-sellin.de

Website:

http://www.ostseebad-sellin.de

Anfahrtsbeschreibung:

Anfahrt über Rügenbrücke (Stralsund), B 96 über Samtens Richtung Bergen, wechseln auf die B 196 über Zirkow, Granitz nach Sellin

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Insel Rügen und Hiddensee:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!