Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Insel Rügen und Hiddensee

Binz

Von TOURIAS Redaktion

Binz wird gerne als Nizza des Nordens bezeichnet. In den Sommermonaten sind zahlreiche Luxushotels ausgebucht. Die Plattenbauten der DDR-Zeit sind längst passé und haben sich in wundervolle Bäderarchitektur verwandelt, die es vornehmlich an der 3 km langen Strandpromenade zu bewundern gilt. Prächtigster Bau am Ort ist das Kurhaus, das seit 2002 als Hotel in neuem Glanz erstrahlt. Die 370 m lange, 1994 wiedererrichtete Seebrücke, ragt im vorderen Teil ins Meer und lädt zum Schlendern ein.

Rügen: Binz

© RicoK69/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Heinrich- Heine- Str. 7
18609 Binz
DE

Telefon:

004938393-148148

Email:

info@ostseebad-binz.de

Website:

http://www.ostseebad-binz.de

Anfahrtsbeschreibung:

Anfahrt über Rügenbrücke (Stralsund), B 96 über Samtens Richtung Bergen, wechseln auf die B 196 über Zirkow nach Binz

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Insel Rügen und Hiddensee:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!